Praxisgemeinschaft für Osteopathie und Energetisches Heilen
Ute Wagner und Joachim Deschermaier

Terrassenstraße 6 55116 Mainz Telefon: 06131 5530580 Telefax: 06131 5530582

Familienstellen als Ergänzung

Familienstellen als Ergänzung

Für uns ist die das systemische Familienstellen wie ein schamanisches Ritual, mit dem sich ganz neutral und wertfrei verborgene Dynamiken in Systemen zeigen können. Wir sehen diese Arbeit in der direkten Verbindung zur Osteopathie und zur spirituellen Energiearbeit: Hier werden ebenfalls Energien sichtbar gemacht, die im System liegen und mit den selbstregulierenden Kräften eine Lösung angestrebt.

Unsere Haltung als Leiter einer Aufstellung:

  • achtsam, präsent und mit absichtslosem Interesse an allen Phänomenen
  • gründliche Kenntnisse in individueller Psychodynamik und Systemdynamiken
  • Kenntnisse universeller energetischer Gesetzmäßigkeiten
  • tiefes Verständnis für lösungsorientierte Praxis und deren Umsetzung in der Aufstellungsarbeit und im Alltag
  • Übersetzung von Phänomenen durch Intuition und Erfahrung

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, allerdings ist eine therapeutische Begleitung vor und nach dem Aufstellen zu empfehlen, da die Systemaufstellung Dynamiken aufzeigen kann, die weitere Unterstützung erfordern.