Praxisgemeinschaft für Osteopathie und Energetisches Heilen
Ute Wagner und Joachim Deschermaier

Terrassenstraße 6 55116 Mainz Telefon: 06131 5530580 Telefax: 06131 5530582

Osteopathische Techniken beinhalten die parietale, viszerale und cranio-sacrale Osteopathie

Osteopathische Techniken

Parietale Osteopathie

Die parietale Osteopathie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparats, wie Knochen, Bändern, Gelenken und Muskeln. Die parietale osteopathische Behandlung ist am ehesten mit der so genannten "Manuellen Medizin", wie z. B. die Chiropraxis vergleichbar. Neben den chiropraktischen Techniken bietet die Osteopathie jedoch viele Möglichkeiten der sanften Korrektur von Gelenkblockaden.

Viszerale Osteopathie

In der viszeralen Osteopathie werden die inneren Organe, die Blutgefäße, die Lymphbahnen und das dazugehörige Bindegewebe behandelt. Dieser Bereich der Osteopathie wird aufgrund der neuen Erkenntnisse von den Beziehungen der Organe zum Bewegungsapparat immer wichtiger.

Cranio-Sacrale Osteopathie

Das Cranio-Sacrale System besteht aus dem Schädel, der Wirbelsäule und dem Becken, die das zentrale Nervensystem umgeben. Durch die Cranio-Sacrale Therapie können Störungen in diesen Bereichen ertastet und mit sanftem manuellen Kontakt wieder normalisiert werden.